Schreiben und spirituelle Beratung – lebe Deine Träume!

 

Meine beiden Leidenschaften neben meinen Tieren – und etwas, das immer mehr zum Nebenberuf wird. Es macht Spaß und ermöglicht es, Gedanken, Wünsche und Träume mit vielen Menschen zu teilen.
Deshalb habe ich mir auch fest vorgenommen, diesen Blog wiederzubeleben und von den Fortschritten meiner Projekte zu erzählen.
Das vergangene Jahr und der Anfang diesen Jahres waren nicht einfach, aber nun ist alles überstanden, Leira und mir geht es wieder gut. Die Perspektiven sind bestens:
Leira darf die Sommernächte im kleinen Laufstall bei Heu verbringen, während die anderen auf der­ Weide sind. Morgens kommt sie zwei Stunden auf die Weide und dann zu den anderen Stuten in den Laufstall. Alles wird vom Stall aus geregelt bis auf den abendlichen Wechsel in den Laufstall – den muss ich organisieren. Doch auch das wird gut funktionieren, die Stallgemeinschaft ist intakt, gegenseitige Hilfe gehört dazu, und so kann ich einem unbeschwerten Pferdesommer entgegensehen.
Meine Schreibprojekte laufen auch ganz gut, ich freue mich, dass ich immer wieder Inspirationen erhalte für neue kleine E-Books – es wird eine „Kleine spirituelle Reihe“ von Monika Nija’Elena werden. Der erste Teil enthält Gedanken zum Kreuzweg Jesu, mit Bildern von den Kreuzweg-Stationen auf dem Bonner Kreuzberg. Als ich dort im Park spazieren ging, fand ich das „Forum der Meditation“ – eben den Kreuzweg, dessen einfache Bronzeplastiken der Stationen mich sofort in ihren Bann gezogen haben. Also fotografierte ich sie, und nun schreibe ich meine Gedanken dazu. Die jeweiligen Bibel-Texte – so es welche gibt – stehen auch dabei.
Mein Lieblingsprojekt aber ist „Kleiner Engel Lilja“ – ein Roman!! Ob der jemals fertig wird?! Klar, die Frage ist nur wann JImmerhin bin ich auch noch berufstätig JAber da ist etwas in mir, dass mich fest daran glauben lässt, dass „Kleiner Engel Lilja“ geschrieben und veröffentlicht wird. Ich bin gespannt!
Noch ein Projekt, dass der angehenden Reiki-Lehrerin in mir auch sehr wichtig ist: spirituelle Beratung. Ich habe mich auf einer Line eingetragen und berate Menschen, die Probleme haben, per Telefon. Auf Wunsch übertrage ich auch Reiki. Da das eine Art „Bereitschaft“ ist, kann ich während der Online-Zeiten sehr gut schreiben. Das passt gut, denn meine Schreibprojekte sind auch recht spirituell angehaucht – ich fühle mich geführt und beschützt. Das ist etwas, wofür ich sehr dankbar bin – und es hat mir sehr geholfen, Verletzungen und Missverständnisse aus früherer Zeit endlich zu vergeben und loszulassen. Kein einfacher, aber ein lohnender Weg!
Schreiben kann ich zwar, aber Technik – hmmm …
Eigentlich möchte ich diesen Blog so weit „umbauen“, dass jedes Thema seine eigene Seite bekommt:
–        meine Tiere

 

–        meine Bücher

 

–        dies und das
Das werde ich nun in Angriff nehmen – ich habe jetzt Urlaub von der Sparkasse, da kann ich einiges schaffen J
Ach ja, und dann ist da noch MyAdvertisingPays – auch dieses Thema hat eine eigene Seite dieses Blogs verdient. Wenn ich richtig im Thema drin bin, erfahrt Ihr mehr!
Für heute war’s das – ich wünsche allen Gottes Segen und eine schöne Zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.